Sie sind hier: Startseite Aktuelles

Pressemitteilungen


Seite: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 |
13. Juli 2022:

Senioren-Fahrcheck großer Erfolg


Heute widmen die KN in einem Artikel dem Fahrcheck für Senioren, den die Kreisvorsitzende der Senioren-Union, unser Kreisvorstandsmitglied Helga Jessen, gemeinsam mit Jens-Peter Pfeiffer (ADAC) seit Jahren anbietet. Rd. 150 Seniorinnen und Senioren haben bislang die Chance genutzt, ihre Sicherheit im Straßenverkehr zu kontrollieren. Danke an Helga Jessen und Jens-Peter Pfeiffer.



12. Juli 2022:

Interessen der Senioren sind beim Kreis gut aufgehoben


"Seniorinnen und Senioren haben beim Kreis ein offenes Ohr. Dazu bedarf es nicht der Gründung eines Kreisseniorenbeirates, wie vor allem von der SPD immer wieder forciert. Die SPD sollte ihr parteipolitisches Einmischen endlich einstellen", so die Kreistagsabgeordneten André Jagusch und Ulrike Michaelsen. Sie verwiesen zudem darauf, dass es im Kreistag eine Reihe älterer Kolleginnen und Kollegen gebe, die die Interessen der Senioren besonders engagiert vertreten würden.



12. Juli 2022:

Ruf-Taxis sorgen für mehr Mobilität


Ruf-Taxis sind eine gute Möglichkeit, die Mobilität vor allem in den ländlichen Räumen zu verbessern. Im Kreis Plön haben wir seit Jahren mit den Anruf-Linien-Fahrten (ALFA) diese Verbesserung auf den Weg gebracht. Der Kreis trägt allein die zusätzlichen Kosten, für die bis zu 100.000 Euro im Jahr pro Amt veranschlagt sind. Die Fahrgäste können nach vorheriger Anmeldung auf bestimmten Strecken zu bestimmten Zeiten zum Tarif einer Busfahrt fahren. Die Verkehrsbetriebe Kreis Plön (VKP) organisieren ALFA im Auftrag des Kreises, Näheres auf deren Homepage. Wir haben Ruf-Taxis auch im Koalitionsvertrag für Schleswig-Holstein verankert.



6. Juli 2022:

Neuer Geschäftsführer und Aufsichtsratsvorsitzender für die WFA


Der Hauptausschuss des Kreises Plön hat unter dem Vorsitz von Werner Kalinka MdL beschlossen, Volker Ratje zum neuen Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsagentur (WFA) berufen zu lassen, die auch für das GTZ (Gewerbe- und Technikzentrum) in Schwentinental zuständig ist. Die formale Berufung erfolgte durch die Gesellschafterversammlung. Ratje arbeitet seit 2010 bei der WFA. Schwerpunkte werden die Förderung der Wirtschaft, der Kontakt zu Unternehmen, Fachkräftemangel, Fördermittel und Digitalisierung sein. Zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrates wurde unser Kreistagskollege Christian Rahe gewählt.



6. Juli 2022:

Kreistag: Wir engagieren uns für die Senioren


Die vor allem von der SPD forcierte Diskussion um einen Kreisseniorenbeirat ist nicht neu, sie hat es schon vor rd. 15 Jahren gegeben. Nur: Warum dieser zwingend gegründet werden muss, ist bislang nicht dargelegt. Auch nicht beim Gespräch der Kreisarbeitsgemeinschaft der Seniorenbeiräte mit den Vertretern der CDU-Kreistagsfraktion, André Jagusch und Ulrike Michaelsen, im Juni des Jahres. Es gibt engagierte Seniorenbeiräte vor Ort. Ob ALFA, Pflegestützpunkte, gesundheitliche Versorgung oder andere Themen - auch ohne Kreisseniorenbeirat haben die Senioren eine kräftige Stimme, die sich um die Themen der Älteren kümmert. Auch, weil es aktive ältere Abgeordnete gibt. Übrigens: Vom Kreistag haben die Seniorenbeiräte auch finanzielle Zuwendungen aus Sparkassen-Mitteln bekommen.



6. Juli 2022:

Kreisumlage: Was denn nun, SPD?


Im Kreistag am 30. Juni 2022 erklärt die SPD, bei ihrem Antrag im Kreistag gehe es ja noch gar nicht um die Senkung der Kreisumlage, sondern nur darum, das Anhörungsverfahren einzuleiten. In der Erklärung auf der Homepage steht wörtlich: "Der Antrag der SPD-Kreistagsfraktion, die Gemeinden und Städte im Kreis Plön ab 2023 mit rund 2,7 Millionen Euro zu entlasten, ist am Widerstand der CDU mit ihren Freunden Klar.Grün, FDP und UWG gescheitert." Zumindest sollte man ehrlich sagen, was man will, SPD-Kreistagsfraktion.



4. Juli 2022:

Auch das 2. Halbjahr wird arbeitsintensiv


CDU-Kreisvorsitzender Werner Kalinka MdL: "Das 1. Halbjahr 2022 ist vorbei. Die Zeit ist schnell vergangen. Der Programm-Parteitag zur Landtagswahl im Januar, Themen und Sitzungen im Bundestag, Landtag und Kreistag wie in den dortigen Ausschüssen, die Arbeit in den Wahlkreisen, der Wahlkampf, die Wahl am 8. Mai, im Juni Erarbeiten der Inhalte für Schleswig-Holstein. Alles sehr intensiv, besonders auch der Juni mit dem schwarz-grünen Koalitionsvertrag. Und nun gilt es, sich auf die weiteren Aufgaben zu konzentrieren. Die Haushalte 2023, die sozialen und wirtschaftlichen Herausforderungen wie auch Corona werden sicher wichtige Themen sein."



4. Juli 2022:

Corona: Bundesregierung nicht überzeugend


Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach erwartet einen "schweren Herbst" bei Corona. Zugleich beendet die Bundesregierung die kostenlosen Bürgertests. Das passt nicht zueinander. Schon jetzt steigen die Corona-Zahlen deutlich an. Wenn die Situation sich nach Einschätzung der Regierung aber bereits wieder im Herbst zuspitzt, ist das Ende der kostenlosen Bürgertests unlogisch.


Seite: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 |
CDU im Kreis Plön CDU Schleswig-Holstein CDU Deutschlands CDUplus-Mitgliedernetz
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
© CDU Laboe-Brodersdorf 2017